MARCEL BROODTHAERS

Standort    

Bauherr     
Gebäudetyp    
BGF             
Leistung         
Zeitraum

Kuratorin      

Team

             

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, K21, Düsseldorf

Land Nordrhein-Westfalen

Kulturbauten, Szenografie

1.100 m²

Lph 1-5

2017​

Dr. Doris Krystof

Thomas Stadler (STADLER PRENN ARCHITEKTEN)

Die umfangreiche Retrospektive in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigte das facettenreiche Werk des belgischen Künstlers Marcel Broodthaers (1924-1976). Broodthaers, der in den frühen 1970er Jahren enge Kontakte in die rheinische Kunstszene unterhielt, war als Schriftsteller, Journalist und Antiquar tätig, bevor er im Bereich der bildenden Kunst zu arbeiten begann. In Bildern und Objekten, Installationen, Diaschauen, Filmen sowie Künstlerbüchern stellte er die Rolle der Kunst, das Verhältnis von Bild und Sprache und die Funktion der Institutionen des Kunstbetriebs in Frage.

Das szenografische Konzept für das Untergeschoss des Ständehauses trug der medialen Vielfalt der rund 200 gezeigten Objekte ebenso Rechnung wie dem besonderen Interesse, das der Künstler selbst stets der Praxis des Ausstellens widmete.

THOMAS  STADLER  ARCHITEKTEN  BDA

Heidestr. 50 -  10557 Berlin - T: 030 40 50 43 925

mail@thomas-stadler.net