Multifunktionsgebäude MGC West, Wien

Standort      

Bauherr 
Gebäudetyp     
BGF    
Leistung   
Zeitraum 

Kooperation

Team   

             

Wien

MGC Parkplatz Betriebs GmbH, Stadt Wien

Bürogebäude, Kita, Schule, Wohnen

6000 m²

Nicht offener Wettbewerb

2015

in Zusammenarbeit mit Schuberth und Schuberth, Wien

Thomas Stadler, Martin Prenn  (STADLER PRENN ARCHITEKTEN)

Der vorliegende Entwurf sieht ein multifunktionales Gebäude vor, das mit seinem klaren Baukörper und der skulpturalen Fassadeausbildung  ein Landmark-Buildung für die weitere Umgebung darstellt.

Der einfache kubische Grundkörper ist von der geplanten anschließenden Bebauung durch einen Spalt abgerückt und wird dadurch als freistehendes Objekt hervorgehoben. Eine außenliegende Freitreppe betont die unterschiedlichen Nutzungen zeichenhaft nach Außen.


er monolithische Quader ist regelmäßig gegliedert – zusammen mit dem Fassadenmaterial – rötlich eingefärbte Betonfertigteile mit Quarzsplittern – lässt sich das als Referenz an die charakteristische  Prägnanz umliegender Verkehrs- und Industriebauten lesen.


Die Verglasungen der großformatigen Fensteröffnungen sind schräg gestellt, die Scheiben treten abwechseln vor und zurück – ein prismatisches Fassadenspiel entsteht, das Spiegelungen und Lichtbrechungen nach unterschiedlichen Richtungen streut.

Dem Charakter unterschiedlichen Nutzungen trägt die funktionale Einteilung des Baukörpers Rechnung; er wird festgelegt durch einen zentralen Erschließungskern in der Mitte und dem regelmäßigen Tragsystem, das mit großformatigen Fassadenöffnungen korrespondiert.


Den Grundrissen liegt eine loftartige Prägung zugrunde, sie lassen sich leicht an die unterschiedlichen Nutzungen anpassen: Büro, Wohnen, Schule, Gastronomie. Auch eine spätere Umnutzung der Schulexpositur als  Büro- oder Ärztezentrum lässt sich einfach durchführen.

THOMAS  STADLER  ARCHITEKTEN  BDA

Heidestr. 50 -  10557 Berlin - T: 030 40 50 43 925

mail@thomas-stadler.net